Das „haus hebron“ ist ein Wohnort für Menschen in schwierigen Lebensverhältnissen.

Bei uns wohnen:

– wohnungslose Menschen,

– Menschen mit Behinderungen und

– Menschen mit Pflegebedarf

 

Die Unterbringung für Wohnungslose erfolgt nach ASOG, dem Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz Berlins (Fassung vom 11. Oktober 2006).

(siehe: Link)